Muhammad Hassan, M.Sc.

Hassan,
FB 03: Mathematik und Informatik
Rechnerarchitektur
Cyber-Physical Systems, DFKI

KOMPETENZEN
Analog/Mixed-Signal-Verifikationsmethoden auf Systemebene; Compilerbau; Informationssicherheit; Hardwaresicherheit; Maschinelles Lernen; Künstliche Intelligenz; Rechnerarchitektur.

KURZPROFIL
Muhammad Hassan absolvierte 2010 seinen Bachelor of Science in „Telecommunication Engineering “ an der National University of Computer and Emerging Sciences (NUCES-FAST) Islamabad, Pakistan. Danach arbeitete er als Design-Engineer bei And-Or Logic, Pakistan, an der Erforschung und Entwicklung von Kommunikationsverschlüsselungssystemen mit ARM-Controllern und FPGAs. Später schloss er seinen Master of Science in Nachrichtentechnik an der RWTH Aachen, Deutschland, ab. Seit September 2015 ist er Doktorand in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Rolf Drechsler an der Universität Bremen, wo er sich mit der statischen und dynamischen Erfassung von Daten von Systemen (Design under Verification) mit Hilfe von Compilertechniken beschäftigt. Die Daten werden in verschiedenen Verifikationsmethodiken verwendet. Seit April 2017 arbeitet er in der Gruppe Cyber-Physical Systems am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) an der Verifikation auf Systemebene von analogen/mixed-signal Systemen.

Seine aktuelle Forschung umfasst datengetriebene Verifikationsmethoden, bei denen von den Systemen generierte Simulationsspuren (Daten) verwendet werden, um ein qualitativ hochwertiges verifiziertes System zu erhalten. Darüber hinaus arbeitet er an neuartigen Verifikationstechniken, wie z.B. dem metamorphic testing, bei dem kein Referenzmodell erforderlich ist, um die Systemkorrektheit zu gewährleisten. Infolgedessen wird eine Beziehung zwischen verschiedenen Datenpunkten hergestellt, um die korrekte Funktionalität zu verifizieren.


KONTAKT
Universität Bremen
Fachbereich 03 - Mathematik und Informatik
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
Bibliothekstr. 5
28359 Bremen

+49 (421) 218 63937
+49 (421) 218 98 63937
Muhammad.hassan@dfki.de; hassan@uni-bremen.de