Dr. Salva Daneshgadeh Cakmakci

Daneshgadeh Cakmakci
FB 03: Mathematik und Informatik
Rechnerarchitektur


KOMPETENZEN
Netzwerksicherheit; Informationssicherheit; Data Science; Datenanalyse; maschinelles Lernen.

KURZPROFIL
Salva Daneshgadeh Cakmakci erhielt 2007 ihren Bachelor-Abschluss in „Computer Engineering“ von der Azad University of Tabriz (Iran). 2013 absolvierte sie ihren Master of Science in „Information Systems“ an der Middle East Technical University (METU) in Ankara (Türkei), wo sie anschließend im gleichen Bereich 2019 auch promovierte. Derzeit ist sie als Post-Doc in der Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur am FB 03 der Universität Bremen tätig.

Sie arbeitet am FuE-Projekt SecProPort (Skalierbare Sicherheitsarchitekturen für die Geschäftsprozesse in deutschen Häfen), das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im Rahmen des Förderprogramms Innovative Hafentechnologien (IHATEC) gefördert wird. Ihr Fokus liegt dabei auf der Anwendung von maschinellem Lernen auf Daten aus dem Netzwerkverkehr (network traffic), um Modelle zur Identifizierung von Cyberattacken und anormalen Verhaltensweisen in Kommunikationsnetzen zu erstellen. Sie interessiert sich für verschiedene Sicherheitslösungen wie Security Information and Event Management (SIEM), Cyber Threat Intelligence (CTI) sowie Cybersicherheitsdatenanalyse und Security Operations Center (SOC).


KONTAKT
Universität Bremen
Fachbereich 03 - Mathematik und Informatik
Bibliothekstr. 5
28359 Bremen

+49 (421) 218 63939
salva@uni-bremen.de