Prof. Dr. Thorsten Dickhaus

Dickhaus
FB 03: Mathematik und Informatik
Mathematische Statistik


KOMPETENZEN
Multiples Testen / False Discovery Rate; asymptotische Statistik / Theorie der großen Abweichungen; Theorie nichtparametrischer Tests; Resampling- und Bootstrapverfahren; statistische Anwendungen in den Lebenswissenschaften; computationale Statistik.

KURZPROFIL
Thorsten Dickhaus studierte Mathematik in Aachen und Düsseldorf und wurde im Jahre 2008 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf promoviert. Danach arbeitete er bis 2015 in Berlin, zunächst als PostDoc an der Technischen Universität, dann als Juniorprofessor an der Humboldt-Universität und schließlich als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik. Seit 2015 ist Thorsten Dickhaus W3-Professor für Mathematische Statistik am Fachbereich 3: Mathematik und Informatik der Universität Bremen und seit 2016 ist er dort auch als stellvertretender Studiendekan tätig.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Entwicklung von statistischen Methoden und deren Anwendungen, insbesondere für hochdimensionale und komplex strukturierte Daten in den Lebens- und Wirtschaftswissenschaften.


KONTAKT
Universität Bremen
Fachbereich 3 - Mathematik und Informatik
Arbeitsgruppe „Mathematische Statistik“
Bibliothekstr. 5
28359 Bremen

+49 (421) 218 63651
dickhaus@uni-bremen.de
orcid.org/0000-0003-3084-3036