Matthies Hesse

Hesse
FB 07: Wirtschaftswissenschaft
Management Accounting and Information Systems


KOMPETENZEN
Maschinelles Lernen; Mehrschichtiges Lernen; Datenanalyse; Macro Accounting; Empirische Kapitalmarktforschung; Maschinelles Lernen in Rechnungswesen und Finanzwirtschaft.

KURZPROFIL
Matthies Hesse absolvierte sein Bachelorstudium an der Universität Bremen in Wirtschaftsinformatik im Jahr 2020. Während seines Studiums arbeitete er als Hilfswissenschaftler am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Finanzwirtschaft und beschäftigte sich mit Datenanalyse und Finanzökonomie. Währenddessen erarbeitete er sich etliche Methoden und Fragestellungen in Bezug auf Data Science. Seit 2021 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Universität Bremen.

In seiner Forschung beschäftigt er sich mit Anwendungen des maschinellen Lernens in der Rechnungslegung und Finanzwirtschaft. Sein Ziel ist es maschinelles Lernen in diesem Bereich zu etablieren und gegenüber konventionellen statistischen Verfahren auszuwerten. Seine Herausforderungen liegen in der richtigen Zusammenstellung der Datengrundlage, der Anwendung geeigneter Verfahren des maschinellen Lernens und bei Anwendung von komplexeren (mehrschichtigen) Modellen in der Interpretation. Seine Forschung betreibt er überwiegend in Python.


KONTAKT
Universität Bremen
Fachbereich 07 - Wirtschaftswissenschaften
Max-von-Laue-Straße 1
28359 Bremen

+49 (421) 218 66941
hessem@uni-bremen.de