Prof. Dr. Rolf Drechsler

Drechsler
DSC Sprecher
FB 03: Mathematik und Informatik
Rechnerarchitektur
Leiter Cyber-Physical Systems, DFKI

KOMPETENZEN
Datenstrukturen und Algorithmen für (Boolesche) Funktionen; Formale Methoden; Spezifikation, Synthese, Verifikation und Test von Schaltungen und Systemen; Rechnerarchitektur; Emerging Technologies.

KURZPROFIL
Rolf Drechsler absolvierte sein Informatik Studium an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main 1992, wo er 1995 auch promovierte. Danach arbeitete er am Institut für Informatik der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg/Breisgau und bei der Siemens AG in der Technologieentwicklung. Seit 2001 ist Rolf Drechsler Professor für Rechnerarchitektur am Fachbereich 3: Mathematik und Informatik der Universität Bremen und leitet seit 2011 den Forschungsbereich Cyber-Physical Systems am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Von 2008 bis 2013 war er außerdem Konrektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs an der Universität Bremen und seit 2018 ist er als Dekan am Fachbereich Mathematik und Informatik tätig.

Als Mitbegründer und Sprecher des DSC, vertritt Rolf Drechsler die Belange des DSC innerhalb und außerhalb der Universität. Gemeinsam mit dem Vorstand legt er die strategische Ausrichtung fest und lenkt die Forschungs-, Ausbildungs- und Transfervorhaben des Instituts, mit dem Ziel Innovation im Bereich Data Science zu fördern.

Rolf Drechslers Forschungsschwerpunkte liegen in der Entwicklung und dem qualitätsorientierten Design von Algorithmen und problemspezifischen Datenstrukturen im computergestützten Schaltkreis- und Systementwurf. Er ist IEEE-Fellow.


KONTAKT
Universität Bremen
Fachbereich 3 - Mathematik und Informatik
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Bibliothekstr. 5
28359 Bremen

+49 (421) 218 63932
+49 (421) 218 98 63932 (Fax)
drechsler@uni-bremen.de
www.rolfdrechsler.de
@Rolf_Drechsler