Prof. Dr. Thomas Loy

Loy
FB 07: Wirtschaftswissenschaft
Management Accounting and Information Systems


KOMPETENZEN
Rechnungslegung und Finanzberichterstattung; Controlling und Kostenrechnung; Wirtschaftsprüfung und Corporate Governance; Maschinelles Lernen in Rechnungswesen und Finanzwirtschaft.

KURZPROFIL
Thomas Loy studierte von 2004 bis 2009 Betriebswirtschaftslehre an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Xavier University in Cincinnati (OH, USA). Er wurde 2014 mit einer Arbeit zum bilanzpolitischen Verhalten nicht-börsennotierter Unternehmen an der Universität Bielefeld promoviert. Forschungsaufenthalte führten ihn an die IE Business School (Madrid), die University of Western Australia sowie die University of Nebraska Lincoln (NE, USA). Von 2014 bis 2019 war er Juniorprofessor für Wirtschaftsprüfung an der Universität Bayreuth. Seit 2019 ist Thomas Loy Professor für Management Accounting and Information Systems am Fachbereich 7: Wirtschaftswissenschaften der Universität Bremen.

In seiner Forschung beschäftigt sich Thomas Loy methodisch insb. mit Archivstudien, Umfragen und Methoden des Maschinellen Lernens. Seine inhaltlichen Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Finanzberichterstattung, Kostenverhalten, Wirtschaftsprüfung und Corporate Governance sowie die Auswirkungen der Digitalisierung auf diese Felder.


KONTAKT
Universität Bremen
Fachbereich 07 - Wirtschaftswissenschaften
Max-von-Laue-Straße 1
28359 Bremen

+49 (421) 218 66940
thomas.loy@uni-bremen.de
www.uni-bremen.de/accounting
LinkedIn
orcid.org/0000-0003-2716-9036