Daniel Metko

Metko
FB 07: Wirtschaftswissenschaft
Betriebswirtschaftslehre, insb. Empirische Kapitalmarktforschung und Derivate


KOMPETENZEN
Maschinelles Lernen; Asset Pricing; empirische Kapitalmarktforschung; Datenanalyse; Finanzökonometrie.

KURZPROFIL
Daniel Metko absolvierte 2016 sein Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bremen. Nach einem einjährigen Aufenthalt in Frankfurt, wo er als quantitativer Analyst einer Investmentberatung tätig war, arbeitet er seit 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Universität Bremen.

Der Schwerpunkt seiner Forschung liegt in der Untersuchung des Nutzens maschineller Lernverfahren gegenüber konventionellen statistischen Methoden für verschiedenartige Fragestellungen der Rechnungslegung und Finanzwirtschaft. Zur Durchführung der Untersuchungen kommen vor allem die Programmiersprachen MATLAB und Python zum Einsatz.


KONTAKT
Universität Bremen
FB7: Wirtschaftswissenschaft
Max-von-Laue-Straße 1
28359 Bremen

+49 (421) 218 – 66726
metko@uni-bremen.de