Dr. Mariia Shkolnykova

Shkolnykova
FB 07: Wirtschaftswissenschaft
Volkswirtschaftslehre, insbes. Innovations- und Strukturökonomik


KOMPETENZEN
Analyse von Patentdaten; Analyse von Innovationsnetzwerken; bibliometrische Analyse; Evolutionsökonomie; Technologiediffusion; Technologiewandel; Text Mining.

KURZPROFIL
Mariia Shkolnykova ist eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoktorandin) in der Arbeitsgruppe von Prof. Jutta Günther (Professur für Volkswirtschaftslehre, insbes. Innovations- und Strukturökonomik) an der Universität Bremen. Zuvor absolvierte Frau Shkolnykova einen Master Studiengang im Bereich Management bezüglich Außerwirtschaftlicher Tätigkeit an der Donezk Nationale Technische Universität in der Ukraine (M.Sc. 2015) sowie anschließend ein Master Studium im Bereich Management an der Otto-von-Guericke University in Magdeburg (M.Sc. 2016). Im Rahmen ihrer Dissertation beschäftigte sie sich mit technologischen Trajektorien in Bezug auf deutsche Biotechnologie als auch mit der Erforschung Entwicklung von bioökonomischer Patentdaten.

Ihre aktuellen wissenschaftlichen Tätigkeiten befassen sich mit den Themen von Entstehung und Diffusion von Innovationen. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit der Rolle von Radikalen Innovationen auf die Entwicklung von Technologiefelder. Methodisch wendet sie die empirische Analyse mit Hilfe von statistischer Software (insb. Stata, R, Pajek).


KONTAKT
Universität Bremen
Fachbereich 7: Wirtschaftswissenschaft
Max-von-Laue-Straße 1
28359 Bremen

+49 (421) 218 – 66641
mariia.shkolnykova@uni-bremen.de
@mashkolnyk
www.researchgate.net/profile/Mariia_Shkolnykova
orcid.org/0000-0002-7186-619X